Orientierung in der Website


Bauabteilung

Einwohnergemeinde Zermatt

Raumplanung

Aktueller Stand der Ortsplanungs­revision

Grafik: Aktueller Stand der Ortsplanungsrevision

Ortsplanungs­revision Zermatt – Öffentliche Mitwirkung

Mit den Informations­veran­staltungen vom 30. September 2022 in der Trift­bachhalle wurde das öffentliche Mit­wirkungs­verfahren eingeläutet.

Die Bevölkerung ist nun eingeladen, aktiv bei der Gesamt­revision der Nutzungs­planung mitzuwirken. Der auf der Grundlage des Raum­konzeptes erarbeitete Vorentwurf liegt deshalb nun ab dem 3. Oktober 2022 bis zum 3. November 2022 öffentlich auf.

Während der Zeit hat jedermann Gelegenheit, online oder auf der Bau­abteilung, vom Vorentwurf Kenntnis zu nehmen.

Zudem werden während der Auflage­frist Sprechs­tunden angeboten, in denen auf indi­viduelle Fragen eingegangen werden kann. Für die Sprechs­tunden, welche am 14. Oktober 2022 stattfinden, ist zwingend eine Vor­anmeldung bei der Bau­abteilung (027 966 22 50, bauabteilung@zermatt.ch) erfor­derlich.

Rückmeldungen zum Vorentwurf können schriftlich Vorschläge bis zum 3. November 2022 bei der Bauabteilung eingereicht werden.

Unterlagen öffentliche Mitwirkung

Berichte

Erläuternde Pläne

Übersicht: Was bisher geschah

Raumordnungs­konzept 2013

Das Raumordnungskonzept (ROK) wurde zwischen 2011 und 2013 unter der Mitwir­kung von wichtigen Akteuren, Interessen­gruppen und der Bevöl­kerung erar­beitet. Darin werden die lang­fristigen Ziele und vordring­lichen Mass­nahmen der Raum­planung festge­halten.