Orientierung in der Website


News

Einwohnergemeinde Zermatt

News

Nationalfeiertag 1. August 2021 - Vorsicht im Umgang mit Feuer und pyrotechnischen Erzeugnissen

27.07.2021

Medienmitteilung der Dienststelle für zivile Sicherheit und Militär und Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

Technische Dienste - Stellenangebot

21.07.2021

Betriebliche/r Mitarbeiter/in (100%)

Arbeiten an Strassen und Wegen

04.06.2021

Wanderweg Zermatt – Blatten / zum See – Furi
Bereich: Ze Flesche bis Furi
Dauer: 7. Juni 2021 – 23. Juli 2021
Behinderung: Wanderweg teils gesperrt infolge Werkleitungssanierung
Umleitung: Fussgänger werden vor Ort umgeleitet

Stellenangebot

14.07.2021

Informatiker/in (100% - unbefristet)

Ausbildungsbeiträge - Stipendien und Ausbildungsdarlehen

30.06.2021

Sowohl Auskunft als auch die Antragsformulare für ein Stipendium oder ein Ausbildungsdarlehen für das Ausbildungsjahr 2021/2022 erhalten Sie beim:

Departement für Volkswirtschaft und Bildung
Verwaltungs- und Rechtsdienst für juristische Bildungsangelegenheiten
Sektion Stipendien und Ausbildungsdarlehen
Postfach 376
1951 Sitten
Tel 027 606 40 85 oder

Protokoll der Urversammlung vom 8. Juni 2021

14.06.2021

Das Protokoll der ordentlichen Urversammlung vom 8. Juni 2021 kann im PDF-Format heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Forum Migration Oberwallis - Deutschkurse Sommer 2021

07.06.2021

Informationen zu Covid-19

09.03./01.10./19.10./10.11.2020/18.01./16.02./15.04./04.06.2021

Mitteilung der Sport- und Freizeitarena

20.05.2021

Der mobile Pump Track wurde beim Sportplatz Chrome montiert und ist betriebsbereit. Es besteht ein Helmobligatorium und die Benutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte beachten sie die Benutzungshinweise vor Ort.

Diverse Strassensperrungen

06.10./13.10./02.11./20.11.2020/07.04./14./16.04./20.05.2021

Neubau Schulhaus Walka

07.05.2021

Die Schulkinder haben im Februar 2021 die Schulhäuser Walka I und II verlassen und die beiden Gebäude sowie die Turnhalle wurden ausgeräumt – eine Epoche endet, eine neue beginnt.

Die Abbrucharbeiten sind in vollem Gang, die Walka I ist bereits weg.

Mit den zwei Livecams könnt ihr den Arbeitsfortschritt verfolgen. Neben Hintergrundinformationen zum Projekt sind auch aktuelle Berichte und eine Bildergalerie vorhanden.

Habt ihr Geschichten und Anekdoten von früher oder Fotos die einen Einblick in Vergangenheit zeigen?

Wir freuen uns auf eure Unterlagen, damit wir diese auf der Webseite aufschalten können.

Umsetzung von Sicherheitsmassnahmen der Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten (DIKA)

06.05.2021

Briefliche Stimmabgabe
Um die Sicherheit der Briefwahl zu erhöhen, hat der Staatsrat beschlossen, das System einer persönlichen selbstklebenden Etikette einzuführen. Bei jedem Wahlgang muss der Bürger, der per Briefwahl wählt, eine seiner Etiketten auf sein Rücksendungsblatt kleben. Geschieht dies nicht, wird die Stimmabgabe für ungültig erklärt. Diese Neuerung gilt ab der eidgenössischen Abstimmung am 13. Juni 2021.

Die Etiketten mit den Informationen haben Sie bereits Ende April 2021 erhalten.

Das eingeführte System folgt auf den Wahlbetrug bei den Grossratswahlen im März 2017 sowie auf mehrere Interventionen im Grossen Rat.

Stützunterricht für Auszubildende

12.02.2021

Mathematik
Heinz Kronig, Tel. 027 968 13 12

Deutsch
Hans-Peter Perren, Tel. 079 607 60 88

Französisch
Anja Meichtry, Tel. 079 298 28 63 oder Tel. 027 967 73 56
Hans-Peter Perren, Tel. 079 607 60 88

Buchhaltung
Diana Ravioli, Tel. 079 240 12 65

Informationen zur Strasse Täsch - Zermatt

07.11.2011 - 25.06.2020

Betrugsfall Wasserversorgung Zermatt

04.02.2020

Seit 2011 beschäftigt der Betrugsfall Wasserversorgung die Gemeinde Zermatt.

Am 10. Mai 2017 hat das Kreisgericht Oberwallis für den Bezirk Visp das Urteil gefällt und der Gemeinde Zermatt einen Betrag von CHF 2‘577‘329.-, zuzüglich Zins und Kosten, zugesprochen. Die Verurteilten haften für den Betrag solidarisch.

An der heutigen betreibungsamtlichen Grundstücksteigerung wurde ein Gesamtbetrag von CHF 2‘597‘000.- erzielt, wovon noch die Hypothekarschuld von CHF 370‘000.- abgezogen wird. Weitere Forderungen bis zur Deckung des Ausstandes bleiben bestehen und sind geltend gemacht.

Medienmitteilung - Verurteilungen im Fall Zermatt

10.05.2017

Medienmitteilung des Kreisgerichts Oberwallis für den Bezirk Visp: