Orientierung in der Website


News

Einwohnergemeinde Zermatt

News

Getwingbrücke / Bushaltestelle Bahnhof

22.02.2021

Die provisorische Getwingbrücke (in Fahrtrichtung Getwingstrasse) ist ab 23.02.2021, 09.15 Uhr wieder für sämtlichen Fahrzeugverkehr in Betrieb.

Die Bushaltestelle Bahnhof wird wieder bedient.

Informationen zu Covid-19

09.03./01.10./19.10./10.11.2020/18.01./16.02.2021

Protokoll der ordentlichen Urversammlung vom 09.02.2021

15.02.2021

Das Protokoll der ordentlichen Urversammlung vom 9. Februar 2021 kann im PDF-Format heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Stützunterricht für Auszubildende

12.02.2021

Mathematik
Heinz Kronig, Tel. 027 968 13 12

Deutsch
Hans-Peter Perren, Tel. 079 607 60 88

Französisch
Anja Meichtry, Tel. 079 298 28 63 oder Tel. 027 967 73 56
Hans-Peter Perren, Tel. 079 607 60 88

Buchhaltung
Diana Ravioli, Tel. 079 240 12 65

Ordentliche Urversammlung vom 9. Februar 2021 - Ausgang

11.02.2021

Ort: Triftbachhalle
TeilnehmerInnen: 53 Personen (inkl. 4 nicht stimmberechtigte Personen)
Dauer: Innerhalb von einer Stunde sind alle Geschäfte behandelt worden.

Voranschlag 2021
Die Urversammlung hat den Voranschlag 2021 einstimmig genehmigt.

Finanzplanung 2022 - 2025
Die Finanzplanung 2022 - 2025 hat der Souverän zur Kenntnis genommen.

Strukturverbesserungsprojekt

10.02.2021

In Anwendung von Artikel 17 der Verordnung vom 20. Juni 2007 über die Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raumes (kVLw) liegt im Einvernehmen mit der Dienststelle für Landwirtschaft, Amt für Strukturverbesserungen, das Bauprojekt des nachgenannten Vorhabens zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Mit der öffentlichen Auflage des Bauprojektes wird auch das Verfahren für die Erteilung der bau- und raumplanungsrechtlichen Bewilligung eingeleitet.

Gleichzeitig erfolgt gemäss Artikel 13 der Strukturverbesserungsverordnung vom 7. Dezember 1998 (Stand 11. November 2020, SVV, SR 913.1) die Publikation bezüglich Gewährung einer Investitionshilfe für das nachgenannte Projekt. Einspracheberechtigt sind Unternehmen der Region, welche die vorliegende Dienstleistung gleichwertig erbringen.

Gesuchsteller: Gobba Reto, Oberhäusern 6, 3920 Zermatt
Planverfasser: Gobba Reto, Oberhäusern 6, 3920 Zermatt
Parzellen: 1826, Ober Hiischre
Koordinaten: 624’246 / 96’549
Nutzungszonen: Wohnzone Z1
Grundeigentümer: Gobba Reto des Carlo
Bauvorhaben: Anbau Keller Käserei, Abbruch kleiner Mauer und Zufahrt
Auflageakten: Projektpläne, Umgebungsplan / Infrastruktur
Auflagefrist: Montag, 15. Februar 2021 - Dienstag, 16. März 2021

Auflageort
Das gesamte Dossier, bestehend aus den für die Projektgenehmigung erforderlichen Dokumenten, kann während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung von Zermatt (Bauabteilung) und beim Amt für Strukturverbesserungen während den ordentlichen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Einsprachen
Einsprachen sind schriftlich und begründet innert einer Frist von 30 Tagen nach dieser Veröffentlichung, d.h. bis spätestens am 16. März 2021 (Datum Poststempel) mit eingeschriebenem Brief, begründet und im Doppel an das Departement für Volkswirtschaft und Bildung, Amt für Strukturverbesserungen, Avenue Maurice-Troillet 260, Postfach 437, 1950 Châteauneuf/Sitten, zu richten. In den Einsprachen ist darzulegen, welche Projektbereiche und Spezialgesetze Gegenstand der Einsprache bilden.

Besondere Gesetzgebung
Das Vorhaben wird voraussichtlich mit einem Bundesbeitrag unterstützt. Die Einsprachelegitimation der Organisationen richtet sich nach Artikel 97 des Bundesgesetzes über die Landwirtschaft vom 29. April 1998 (LwG).

Brings-Annahmestelle im Spiss und mobile brings - Reduzierung der Öffnungszeiten

08.02.2021

Ab Montag, 15. Februar 2021 bis auf weiteres werden die Sammelstelle im Spiss sowie die mobile Annahmestelle (Obere Matten, Untere Matten sowie Staldenstrasse) nur noch reduziert zur Verfügung gestellt.

Annahmestelle im Spiss
Öffnungszeiten: vormittags 08.00 - 11.30 Uhr (Nachmittag geschlossen). Reservieren Sie Ihre Anlieferung online - dadurch vermeiden Sie Wartezeiten, Staus und erhalten eine effiziente Ablieferung.

Mobile Annahmestelle
Öffnungszeiten: nur noch alle zwei Wochen
Diese Woche von Dienstag, 9. Februar 2021 – Samstag, 13. Februar 2021 ist die mobile Annahmestelle normal geöffnet.

Öffentlicher Kehrichtunterstand Untere Matten
Dienstag 16.00 – 18.00 Uhr

Öffentlicher Kehrichtunterstand Haus Colmar/ Staldenstrasse
Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr

Öffentlicher Kehrichtunterstand Obere Matten
Donnerstag 16.00 – 18.00 UhrSamstag 10.00 – 12.30 Uhr

Weitere Infos:

Kunsteisbahn: Freies Eislaufen nur mit Anmeldung

16.12.2020

Die Kunsteisbahn Obere Matten ist ab Mittwoch 16.12.2020 zeitlich begrenzt für freies Eislaufen geöffnet.

- Eine vorgängige Reservierung ist obligatorisch.
- Die zugelassene Personenzahl ist begrenzt.
- Pro gemeinsamen Haushalt ist nur eine Anmeldung notwendig.

Die verfügbaren Zeitfenster und die Online-Anmeldung für freies Eislaufen finden Sie unter:

Diverse Strassensperrungen

06.10./13.10./02.11./20.11.2020

Ausbildungsbeiträge - Stipendien und Ausbildungsdarlehen

25.06.2020

Sowohl Auskunft als auch die Antragsformulare für ein Stipendium oder ein Ausbildungsdarlehen für das Ausbildungsjahr 2020/2021 erhalten Sie beim:

Departement für Volkswirtschaft und Bildung
Verwaltungs- und Rechtsdienst für juristische Bildungsangelegenheiten
Sektion Stipendien und Ausbildungsdarlehen
Postfach 376
1951 Sitten
Tel 027 606 40 85 oder

Informationen zur Strasse Täsch - Zermatt

07.11.2011 - 25.06.2020

Betrugsfall Wasserversorgung Zermatt

04.02.2020

Seit 2011 beschäftigt der Betrugsfall Wasserversorgung die Gemeinde Zermatt.

Am 10. Mai 2017 hat das Kreisgericht Oberwallis für den Bezirk Visp das Urteil gefällt und der Gemeinde Zermatt einen Betrag von CHF 2‘577‘329.-, zuzüglich Zins und Kosten, zugesprochen. Die Verurteilten haften für den Betrag solidarisch.

An der heutigen betreibungsamtlichen Grundstücksteigerung wurde ein Gesamtbetrag von CHF 2‘597‘000.- erzielt, wovon noch die Hypothekarschuld von CHF 370‘000.- abgezogen wird. Weitere Forderungen bis zur Deckung des Ausstandes bleiben bestehen und sind geltend gemacht.

Medienmitteilung - Verurteilungen im Fall Zermatt

10.05.2017

Medienmitteilung des Kreisgerichts Oberwallis für den Bezirk Visp: