Orientierung in der Website


News

Einwohnergemeinde Zermatt

News aus dem Gemeinderat

Finanzen

GR-Sitzung 19. Januar 2023

Die Jahresrechnung 2022 von Zermatt Tourismus wurde gutgeheissen.

Personelles

GR-Sitzung 19. Januar 2023

Die vakante Stelle in der Wasserversorgung als betrieblicher Mitarbeiter konnte mit Antonio Quintas, Jg. 1984, wohnhaft in Zermatt, besetzt werden. Er wird seine neue Stelle am 01.05.2023 antreten.

Das befristete Anstellungsverhältnis (100%) von Silas Graven als Informatiker wurde ab 01.02.2023 in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis umgewandelt.

Daniel Feuz, Leiter Finanzen, wurde zum neuen Leiter Verwaltung ernannt. Er wird seine neue Funktion per 01.02.2023 übernehmen.

Gastgewerbe

GR-Sitzung 19. Januar 2023

Einem Betrieb wurde nach einem Wiedererwägungsgesuch eine auf die Wintersaison 2022/2023 befristete Bewilligung für Musikbeschallung auf den Terrassen/Aussenbereichen erteilt.

Verkehr

GR-Sitzung 19. Januar 2023

Der Gemeinderat verfügte wegen Verstössen gegen das allgemeine Fahrverbot eingangs Zermatt, ohne im Besitz einer erforderlichen Ausnahmebewilligung des Gemeinderates zu sein, mehrere Bussen bis zu CHF 2’000.--.

Sechs Einsprachen gegen Bussenverfügungen infolge Verstosses gegen die Bestimmungen des Verkehrsreglements wurden abgewiesen.

Der Gemeinderat verlängerte die Inverkehrsetzungsbewilligung des Motorwagens zum Materialtransport der FIZ Fun in Zermatt AG bis 30.04.2026.

Der Firma MRH-Zermatt AG wurde eine Ausnahmebewilligung zum Befahren der Bahnhofstrasse, zwei Mal wöchentlich zum Pferdemist- und Heutransport, mittels einem Motorkarren in der Zeit zwischen 07.30 – 09.30 Uhr, bewilligt.

Bei einem Ausfall der ersten Sektion des Matterhornexpress (Zermatt – Furi) und im Pendelbetrieb Schluhmatte – Furi wurde die Durchfahrt von Kleinbussen durch Zermatt unter strengen Bedingungen als Ausnahme bewilligt.

Bauwesen

GR-Sitzung 19. Januar 2023

Der Gemeinderat bewilligte folgende Baugesuche:
- Schuler Andreas und Thomas – Haus Silbermond: Anbau Fahrradunterstand, Parzelle Nr. 2129, Wichje;
- Biner Appartements Zermatt AG – Erweiterungsbau Alsuki Bellevue samt touristisch bewirtschafteter Wohnung gem. Art. 7 Abs. 2 Bst. b ZWG sowie Umnutzung einer Erstwohnung (Art. 7 Abs. 1 Bst. a ZWG) sowie Einliegerwohnungen (Art. 7 Abs. 2 lit. b ZWG) zu touristisch bewirtschafteten Wohnungen gem. Art. 7 Abs. 2 Bst. b ZWG, Parzelle Nr. 2337, Wichelfura - Zusatzbewilligung;
- STWEG Rollin – Haus Rollin: Umbau Eingangsbereich und Dachsanierung, Parzelle Nr. 1994, Wieschtibode;

Der Gemeinderat gibt zu nachfolgenden Projekten eine positive Stellungnahme zuhanden der kantonalen Baukommission ab:
- Einwohnergemeinde Zermatt: Renovation Restaurant Sportpavillon - Teilersatzbau mit Umbau Untergeschoss. Die KBK wird um zeitnahe Bewilligung des Projektes gebeten.
- Zermatt Bergbahnen AG: Renovation Sanierung bestehender Beschneiungsanlage Rotweng
- Swisscom (Schweiz) AG: Umbau der best. Mobilfunkanlage, Testa Grigia
- SAC Sektion Monte Rosa: Renovation und Anbau SAC Schönbielhütte