Orientierung in der Website


Unser Dorf

Einwohnergemeinde Zermatt

Einwohner­statistik

01.11.2020

Einwohner in Zermatt

Ständige Wohnbevölkerung
(ohne Saisonniers)
Schweizer 3’281 60.7%
Ausländer 2’126 39.3%
Total 5’407 100.0%

Entwicklung der Einwohnerzahl

Grafik: Die Einwohnerzahl von 
Zermatt schwankt seit 1995 zwischen 5400 und 5700.

Bürgerrechtsstatistik

Bürgerrecht Männer Frauen Total
Einwohner­bürger 89 79 168
Zermatter Burger 588 680 1’268
Schweizer 973 872 1’845
Ausländer 1’114 1’012 2’126

Zuzugsstatistik

Herkunft Männer Frauen Total
Seit Geburt in der Gemeinde 1’013 823 1’836
Zuzug Ausland 897 844 1’741
Zuzug Schweiz 456 525 981
Zuzug Kanton Wallis 398 451 849

Länderstatistik

Grafik: Länderstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Land 2016 2017 2018 2019 2020
Schweiz 3’424 3’357 3’334 3’306 3’281
Portugal 1’104 1’013 956 944 917
Italien 236 248 261 271 263
Deutschland 244 216 230 236 254
Vereinigtes Königreich 102 94 100 108 106
Nordmaze­donien 83 79 72 67 69
Kroatien 76 73 70 65 65
Frankreich 50 57 56 61 61
Österreich 51 48 52 50 51
Niederlande 31 31 34 33 38
Spanien 26 27 28 27 27
Griechenland 22 24 23 23 23
restliches Europa 142 151 162 164 182
übrige Kontinente 80 77 82 75 70
Total 5’671 5’495 5’460 5’430 5’407

Menschen aus 58 Ländern leben in Zermatt.

Bewilligungsstatistik

Permis/Bewilligung Männer Frauen Total
Permis B: Aufenthalts­bewilligung 376 346 722
Permis C: Niederlassungs­bewilligung 690 629 1’319
Permis D: Schweizer 1’650 1’631 3’281
Permis F: Vorläufig aufgenommene Ausländer 2 0 2
Permis G: Grenzgänger 5 1 6
Permis L: Kurzaufenthalts­bewilligung 41 36 77

Zivilstandsstatistik

Grafik: Zivilstandsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Zivilstand Männer Frauen Total
ledig 1’363 1’175 2’538
verheiratet oder in ein­getragener Partner­schaft 1’183 1’122 2’305
geschieden 178 183 361
verwitwet 40 163 203

Konfessionsstatistik

Grafik: Konfessionsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
römisch-katholisch4’207
evangelisch-reformiert478
unbekannt722

Jahrgangsstatistik

Grafik: Jahrgangsstatistik. 
Zusammenfassung in der folgenden Liste.
  • 15.2% der Einwohner sind jünger als 20
  • 28.9% zwischen 20 und 40
  • 32.4% zwischen 40 und 60
  • 23.4% älter als 60

Erwerbsstatistik

berufstätig 3’051
nicht erwerbstätig 825
Rentner/innen 752
selbständig 403
Hausfrau/-mann 233
Studium 111
auf Stellensuche 32