Orientierung in der Website


Unser Dorf

Einwohnergemeinde Zermatt

Einwohner­statistik

01.11.2021

Einwohner in Zermatt

Ständige Wohnbevölkerung
(ohne Saisonniers)
Schweizer 3’277 60.4%
Ausländer 2’147 39.6%
Total 5’424 100.0%

Entwicklung der Einwohnerzahl

Grafik: Die Einwohnerzahl von 
Zermatt schwankt seit 1995 zwischen 5400 und 5700.

Bürgerrechtsstatistik

Bürgerrecht Männer Frauen Total
Einwohner­bürger 92 82 174
Zermatter Burger 580 674 1’254
Schweizer 969 880 1’849
Ausländer 1’131 1’016 2’147

Zuzugsstatistik

Herkunft Männer Frauen Total
Seit Geburt in der Gemeinde 955 792 1’747
Zuzug Ausland 906 857 1’763
Zuzug Schweiz 524 554 1’078
Zuzug Kanton Wallis 387 449 836

Länderstatistik

Grafik: Länderstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Land 2017 2018 2019 2020 2021
Schweiz 3’357 3’334 3’306 3’281 3’277
Portugal 1’013 956 944 917 894
Italien 248 261 271 263 273
Deutschland 216 230 236 254 249
Vereinigtes Königreich 94 100 108 106 131
Nordmaze­donien 79 72 67 69 67
Frankreich 57 56 61 61 65
Kroatien 73 70 65 65 52
Österreich 48 52 50 51 51
Niederlande 31 34 33 38 41
Spanien 27 28 27 27 30
Griechenland 24 23 23 23 29
restliches Europa 151 162 164 182 194
übrige Kontinente 77 82 75 70 71
Total 5’495 5’460 5’430 5’407 5’424

Menschen aus 60 Ländern leben in Zermatt.

Bewilligungsstatistik

Permis / Bewilligung Männer Frauen Total
Permis B: Aufenthalts­bewilligung 423 402 825
Permis C: Nieder­lassungs­bewilligung 658 586 1’244
Permis D: Schweizer 1’641 1’636 3’277
Permis F: Vorläufig aufge­nommene Ausländer 2 0 2
Permis G: Grenzgänger 4 1 5
Permis L: Kurzauf­enthalts­bewilligung 44 27 71

Zivilstandsstatistik

Grafik: Zivilstandsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Zivilstand Männer Frauen Total
ledig 1’392 1’205 2’597
verheiratet oder in ein­getra­gener Partner­schaft 1’160 1’107 2’267
geschieden 180 178 358
verwitwet 40 162 202

Konfessionsstatistik

Grafik: Konfessionsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
römisch-katholisch4’139
evangelisch-reformiert485
unbekannt800

Jahrgangsstatistik

Grafik: Jahrgangsstatistik. 
Zusammenfassung in der folgenden Liste.
  • 15.0% der Einwohner sind jünger als 20
  • 29.0% zwischen 20 und 40
  • 31.8% zwischen 40 und 60
  • 24.2% älter als 60

Erwerbsstatistik

berufstätig 3’136
nicht erwerbstätig 776
Rentner/in 735
selbständig 409
Hausfrau, -mann 238
Studium 110
auf Stellensuche 20