Orientierung in der Website


Unser Dorf

Einwohnergemeinde Zermatt

Einwohner­statistik

01.11.2018

Einwohner in Zermatt

Ständige Wohnbevölkerung
(ohne Saisonniers)
Schweizer 3'334 61.1%
Ausländer 2'126 38.9%
Total 5'460 100.0%

Entwicklung der Einwohnerzahl

Grafik: Die Einwohnerzahl von 
Zermatt schwankt seit 1995 zwischen 5400 und 5700.

Bürgerrechtsstatistik

Bürgerrecht Männer Frauen Total
Einwohner­bürger 87 77 164
Zermatter Burger 608 709 1'317
Schweizer 977 876 1'853
Ausländer 1'132 994 2'126

Zuzugsstatistik

Herkunft Männer Frauen Total
Seit Geburt in der Gemeinde 1'053 831 1'884
Zuzug Ausland 895 848 1'743
Zuzug Schweiz 447 521 968
Zuzug Kanton Wallis 404 461 865

Länderstatistik

Grafik: Länderstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Land 2014 2015 2016 2017 2018
Schweiz 3'419 3'409 3'424 3'357 3'334
Portugal 1'093 1'100 1'104 1'013 956
Italien 222 229 236 248 261
Deutschland 252 244 244 216 230
Gross­britanien 106 102 102 94 100
Mazedonien 86 85 83 79 72
Kroatien 92 82 76 73 70
Frankreich 50 47 50 57 56
Österreich 46 48 51 48 52
Niederlande 25 24 31 31 34
Spanien 37 34 26 27 28
Griechenland 7 14 22 24 23
Schweden 18 21 18 20 19
Serbien 31 26 24 21 18
restliches Europa 61 92 113 126 125
übrige Kontinente 72 74 80 77 82
Total 5'625 5'628 5'671 5'495 5'460

Menschen aus 61 Ländern leben in Zermatt.

Bewilligungsstatistik

Permis/Bewilligung Männer Frauen Total
Permis B: Aufenthalts­bewilligung 321 281 602
Permis C: Niederlassungs­bewilligung 736 658 1'394
Permis D: Schweizer 1'672 1'662 3'334
Permis F: Vorläufig aufgenommene Ausländer 2 0 2
Permis G: Grenzgänger 8 0 8
Permis L: Kurzaufenthalts­bewilligung 65 55 120

Zivilstandsstatistik

Grafik: Zivilstandsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
Zivilstand Männer Frauen Total
ledig 1'370 1'161 2'531
verheiratet oder in ein­getragener Partner­schaft 1'224 1'162 2'386
geschieden 165 169 334
verwitwet 45 164 209

Konfessionsstatistik

Grafik: Konfessionsstatistik. 
Erläuterung in der folgenden Tabelle.
römisch-katholisch4'283
evangelisch-reformiert495
unbekannt682

Jahrgangsstatistik

Grafik: Jahrgangsstatistik. 
Zusammenfassung in der folgenden Liste.
  • 16% der Einwohner sind jünger als 20
  • 29% zwischen 20 und 40
  • 33% zwischen 40 und 60
  • 22% älter als 60

Erwerbsstatistik

Arbeit­nehmer/innen 3'056
nicht erwerbstätig 941
Rentner/innen 751
selbständig 365
Hausfrau/-mann 255
Studium 86
auf Stellensuche 6