Orientierung in der Website


News

Einwohnergemeinde Zermatt

News Archiv

Verwaltungsleitung / Finanzabteilung - Stellenangebot

27. März 2001

Wir suchen eine/n engagierte/n und teamorientierte/n
Kfm. MitarbeiterIn
in zwei Teilpensen für obgenannte Bereiche.
Bewerbungsfrist: 10. April 2001
Nähere Auskünfte erteilt: Peter Bittel, Tel. 027 966 22 65 oder

Resultate 2. Wahlgang Staatsrat

18. März 2001

Stimmberechtigte: 2'934
Eingegangene Stimmzettel: 424
Stimmbeteiligung: 14.45%
Leere: 3
Ungültige: 17

Thomas Burgener: 359
Claude Roch: 51
Cilette Cretton-Deslarzes: 68

2. Wahlgang Staatsrat

Wahllokal: Gemeindesaal

Oeffnungszeiten:
Freitag, 16. März 2001, 18.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 17. März 2001, 18.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 18. März 2001, 09.30 - 12.00 Uhr

Resultate Staatsratswahlen

04. März 2001

Stimmberechtigte: 2'937
eingegangene Wahlzettel: 1'255
Stimmbeteiligung: 42.73 %
leere Wahlzettel: 96
ungültige Wahlzettel: 42
GÜLTIGE WAHLZETTEL: 1'117


Thomas Burgener: 577
Claude Roch: 67
Wilhelm Schnyder: 830
Jean-René Fournier: 668
Jean-Jacques Rey-Bellet: 636
Michel Carron: 55
Cilette Cretton-Deslarzes: 72

Resultate Grossratswahlen

04. März 2001

Stimmberechtigte: 2'937
Eingegangene Wahlzettel: 1'268
Stimmbeteiligung: 43.17 %
Leere Wahlzettel: 63
Ungültige Wahlzettel: 18
GÜLTIGE WAHLZETTEL: 1'187


Liste Nr. 1 (CVP)
Abgottspon Beat: 475
Bürgin Christoph: 744
Sarbach-Bodenmüller Verena: 449
Andenmatten Anton: 421
Bumann Claude: 516
Truffer Markus: 501

Liste Nr. 2 (CSP)
Zimmermann Aurelia: 333

Sarbach Iwo: 344
Dr. Zurbriggen Felix: 326
Imseng Renata: 325
Imoberdorf René: 329
Lauber Christian: 653

Müller Christoph: 265
Petrig Alex: 275

Liste Nr. 3 (SP)
Zimmermann Roland: 62

Fux-Summermatter Emmy: 77
Zimmermann Blandine: 57
Stoffel Leander: 55
Millius Beat: 53

Liste Nr. 4 (FDP)
Venetz Christian: 58

Lengacher Felicitas: 52
Nellen Peter: 43
Willi Henry: 128

Liste Nr. 5 (SVP)
Summermatter René: 80
Cathrein Hanspeter: 73

Resultate Suppleanten

04. März 2001

Stimmberechtigte: 2'937
Eingegangene Wahlzettel: 1'268
Leere Wahlzettel: 73
Ungültige Wahlzettel: 26
GÜLTIGE WAHLZETTEL:1'169


Liste Nr. 1 (CVP)
Imboden Roger: 535
Willisch Albin: 485
Imboden Jean-Pierre: 450
Lutz-Marti Franziska: 716
Walter Jakob: 476
Zurbriggen Patrick: 461


Liste Nr. 2 (CSP)
Oester-Ammann Maria: 306
Brigger Liliane: 331
Andenmatten Stefan: 328
Bittel Bernhard: 318

Kummer Arthur: 278
Ritz Stefan: 280
Willisch Walter: 615

Liste Nr. 3 (SP,G,JUSO)
Kalbermatter Marc: 58
Pinto Cyrill: 55
Zehner Patrick: 55
Oesch Sonja: 87
Schmid Frederik: 53

Liste Nr. 4 (FDP)
Bumann Ambros: 49

Föhn Christoph: 51
Lauber Franz Josef: 61

Liste Nr. 5 (SVP)
Schwery Markus: 110

Resultate Eidg. Abstimmungen

04. März 2001

Stimmberechtigte: 2'960
davon Auslandschweizer: 23
Stimmbeteiligung: 43.04 %

1. "Ja zu Europa!"
JA 152
NEIN 1'106


2. "Für tiefere Arzneimittelpreise"
JA 413
NEIN 826


3. "Für mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 innerorts mit Ausnahmen (Strassen für alle)"
JA 224
NEIN 1'027


Grossrats-/Staatsratswahlen und Eidg. Abstimmung vom 04. März 2001

Wahl der Abgeordneten und Ersatzpersonen in den Grossen Rat und Wahl der Mitglieder des Staatsrates für die Legislativperiode 2001 - 2004
Eidgenössische Abstimmung
- die Volksinitiative vom 30. Juli 1996 "Ja für Europa!"
- die Volksinitiative vom 12. Dezember 1997 "für tiefere Arzneimittelpreise"
- die Volksinitiative vom 16. März 19999 "für mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 innerorts mit Ausnahmen (Strassen für alle)"

Stimm-/Wahllokal: Gemeindesaal

Die Urnen sind geöffnet:
Freitag, 02. März 2001, von 18.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 03. März 2001, von 18.00 - 20.00 Uhr
Sonntag, 04. März 2001, von 09.30 - 12.00 Uhr