Wasserversorgung Zermatt

Das Zermatter Trinkwasser besteht zu 100% aus reinem Quellwasser und wird vorsorglich mit einer Javel-Chlorierung behandelt. Das Wasser ist von einer sehr guten Qualität und wird aus 94 Quellen in 13 Quellgebieten gefasst. 29 km lange Leitungen transportieren das Wasser von den Quellen ins Dorf.

Das Reservoirsystem hat eine Kapazität von rund 5'500 m3 und das 44 km lange Leitungsnetz versorgt mehr als 1'600 Häuser sowie 186 Hydranten und 30 Brunnen mit Trinkwasser.

Reglement und Gebührenordnung