Archiv Juli 2010 der Gemeinde Zermatt

Wohnungserhebung durch die Post

29.07.2010

Die schweizerische Post führt zur Zeit im Auftrag der Gemeinde Zermatt Wohnungserhebungen durch.

Die Einwohner der Gemeinde Zermatt werden gebeten, die Fragebogen auszufüllen und der Post mit beiliegendem Kuvert zurückzusenden.

Bei Fragen oder Mithilfe bitten wir Sie, sich unter der Gratis-Hotline-Tel.-Nummer (0800 39 00 39) mit der Post in Verbindung zu setzen.

Sport- und Freizeitarena - News im August 2010

26.07.2010

1. Augustfeier 2010 (Programm Zermatt Tourismus)

02.08. - 06.08. Lager der TEC Tennisschule für Anfänger und Fortgeschrittene

09.08. - 13.8. Lager der TEC Tennisschule für Anfänger und Fortgeschrittene

12.08. - 14.08. 2. TEC Matterhorn-Cup für lizenzierte Junioren

25.08. Double Mixed Club Turnier

08.08. Folklorefestival auf dem Festplatz Obere Matten (Programm Zermatt Tourismus)

14.08. 1. Beach-Volleyballturnier (Anmeldung: 079 508 01 55)

Verwaltungsleitung - Stellenangebot

28.07. / 02.08.2010

Wir sind eine aktive Tourismusgemeinde in einem starken Wirtschaftsumfeld. Zugunsten der Bevölkerung und der Feriengäste erbringen wir einen umfangreichen Service public. Für die operative Führung unserer bürgernahen, effizienten Verwaltung mit rund 130 Mitarbeitenden suchen wir eine/n

Leiter/in Verwaltung (Verwaltungsdirektor/in)

Der Bekanntheitsgrad und die rasante Entwicklung der Tourismusdestination Zermatt mit ihren rund 35'000 Einwohnergleichwerten machen diese anspruchsvolle Kaderfunktion ausserordentlich vielseitig und spannend.

Ihre Aufgaben
- Operative Führung der Gemeindeverwaltung nach zeitgemässen organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Grundsätzen
- Sicherstellung eines kundenorientierten und effizienten Verwaltungsbetriebs
- Kompetente Beratung von Gemeinderat und Gemeindepräsident
- Zentrale Ansprech- und Koordinationsfunktion für Bevölkerung, Gemeinderat und Führungsmitarbeitende
- Vollzugskoordination und Überwachung der Gemeinderats- und Urversammlungsbeschlüsse
- Umsetzung der politisch-strategischen Ziele und Vorgaben des Gemeinderats

Ihr Profil
- Kaufmännische Grundausbildung mit spezifischer höherer Weiterbildung in den Bereichen Verwaltungsmanagement und/oder Betriebswirtschaft
- Breite Kenntnisse in Staats- und Verwaltungsrecht
- Mehrjährige Führungserfahrung, vorzugsweise im Bereich Public Management
- Ausgeprägtes Verständnis für politische Abläufe
- Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck sowie gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Englisch
- Initiative, belastbare Persönlichkeit mit ausgewiesener kommunikativer und sozialer Kompetenz

Unser Angebot
- Vielseitiges, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
- Unterstützung durch eingespielten und motivierten Mitarbeiterstab
- Leistungsorientierte Organisation mit gutem Betriebsklima
- Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten
- Attraktives Gehalt und überdurchschnittlich gute Sozialleistungen

Die Stelle wird nicht durch interne Beförderung besetzt.

Eintritt
Sofort oder nach Vereinbarung.

Auskünfte erhalten Sie bei Christoph Bürgin, Gemeindepräsident, Telefon Nr. 027 966 22 67.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 19. August 2010 auf dem Postweg an Christoph Bürgin, Gemeindepräsident, Kirchplatz 3, 3920 Zermatt.

Grosse Waldbrandgefahr: Feuerverbot im Freien

14.07.2010

(IVS).- Seit mehreren Wochen hat es nicht mehr ausgiebig geregnet. Die Böden sind stark ausgetrocknet und die Vegetationsentwicklung ist gehemmt. Bei dieser trockenen Witterung, den warmen Winden und den hohen Temperaturen fordert die Chefin des Departements für Sicherheit, Sozialwesen und Integration die Bevölkerung auf, die Anordnungen der Gemeindebehörden strikte zu befolgen und alles zu unternehmen, damit unsere Wälder, Wiesen, Brachlandschaften, Maiensäsen und Wohnzonen von Bränden verschont bleiben. Es gilt ein

Verbot von jeglichem Feuern im Freien mit sofortiger Wirkung für das gesamte Kantonsgebiet!

Eine Entspannung der Lage ist erst nach einer intensiven Regenperiode von mindestens 3 Tagen zu erwarten. Kurze Regenschauer und Gewitter vermögen die gefährliche Situation nicht zu entschärfen. Bei einer wesentlichen Veränderung der Lage werden neue Massnahmen getroffen und die Gemeinden und die Medien des Kantons Wallis neu informiert.

Die Gemeinden sind gemäss geltender gesetzlicher Grundlagen auf ihrem Territorium verantwortlich für die Durchsetzung dieser Massnahmen. Die offiziellen Kontrollorgane werden jegliche Widerhandlungen den zuständigen Behörden anzeigen.

Bei einem Brandausbruch handeln Sie nach dem Grundsatz:

ALARMIEREN (118) - RETTEN - LÖSCHEN!

Für weitere Auskunft stehen Ihnen Philipp Gerold, Sektionschef, Dienststelle für Wald und Landschaft (DWL) 027 606 32 30 oder 079 413 36 56 und Eric Senggen, Chef des kantonalen Amtes für Feuerwesen 079 613 44 60 zur Verfügung.

Spülung Becken Z'Mutt - Mitteilung der HYDRO Exploitation SA

23.07.2010

Die Beckenspülung Z'Mutt ist auf den 26. Juli 2010 festgelegt. Die Dauer beträgt 3 - 4 Tage.
Während dieser Zeit ist mit einer höheren Wassermenge zu rechnen.

Die betroffenen Kieswerke, Baustellen, usw. sind gebeten dieser Gegebenheit Rechnung zu tragen.

Wir bitten die Bevölkerung und die Gäste sich von den Uferbereichen fernzuhalten!

Sport- und Freizeitarena - News im Juli 2010

07.07.2010

05. - 09. Juli 2010 Junioren-Tennis-Camp TEC in der Tennisarena Obere Matten

12. - 15. Juli 2010 TEC Tennislager mit Turniercoaching in der Tennisarena

Jeden Dienstag Wolli Sportnachmittag in der Sport- Freizeitarena (Organisation und Programm Zermatt Tourismus)

15. - 18. Juli 2010
Boutique Tie-Break Cup in der Tennisarena

zum Seitenanfang