Quellen, Reservoirs und Filteranlage

Quellen

Quellen Fassungen min l/sec
Schochna 4 3
Stollen Gornera 1 9
Siphon Gornera 3 9
Schweigmatte1 3 5
Riiti 10 3
Schweigmattenhang 5 1
Grienu Wase 8 6
Rifelbord 4 0
Breit Bode 2 10
Findle (ze Seewjinu, Berterwald, Löübre, Balmbrunne) 46 12
Gand 3 27
Tällini 1 3
Ried (zer Patrullarbu, zer obru Mittlu) 4 1
Total 94 89

1Das Quellwasser wird nur im Notfall in den Wintermonaten eingespiesen.

Reservoirs

Reservoir Brauchwasser m3 Löschwasser m3 Inhalt m3 Baujahr
Wichje 4'000 300 4'300 1968
Mutt 100 100 200 1993
Gandegg 193 0 193 1973
2012
Furi 100 50 150 1973
Rifelalpa 100 100 200 1987
Findle 50 50 100 1980
Ried 50 100 150 1995
Tank Schochna 90 0 90 1993
Tank Ifang 25 0 25 1993
Total 5'408

Das Fassungsvermögen aller Reservoirs beträgt ca. 83% des maximalen Tagesverbrauchs.

Filteranlage und Pumpstationen

Filteranlage und Pumpstationen Funktion Anlagedaten Baujahr
Filteranlage Wichje Quellwasser-
aufbereitung
Membranfiltration
72m3/h
2006
PW Schweigmatte Quellwasser-
pumpwerk
Kreiselpumpen
2 × 10 l/sec
2 × 20 l/sec
1973
PW Riiti Stufen-
pumpwerk
Kreiselpumpen
2 × 2.5 l/sec
1987
PW unner Rifelalpa Stufen-
pumpwerk
Kreiselpumpen
2 × 2 l/sec
1987
Filteranlage Gandegg Quellwasser-
aufbereitung
Ultrafiltration
45m3/h
2010

zum Seitenanfang